Aktiv und mehr - Burn-In-Coaching - Ganzheitliches Laufen

Die körpereigenen Bedürfnisse wahrnehmen und verstehen ist das Ziel.

Laufen ist der Weg.

BiC-Laufen:

  • Gesundheitsorientiertes Laufen für Anfänger
  • Gesundheitsorientiertes Laufen für Fortgeschrittene
  • Gesundheitsorientiertes Laufen für Läufer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen / Beschwerden

Nach dem „Paderborner Modell“ laufen  wir besonders langsam - nach dem Prinzip „Lauf ich schon - oder geh ich noch?“. Das Tempo sollte so gewählt werden, dass Sie sich mühelos unterhalten können. Bei BiC geht es nicht ausschließlich ums Laufen, sondern um Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein. BiC kann dazu beitragen, körperliche oder seelische Beschwerden zu behandeln und ihnen vorzubeugen.

Der in das Trainingsprogramm integrierte Physio-Zirkel lindert bestehende Beschwerden des Bewegungsapparates und beugt ihnen vor.

Zum Konzept gehören Vorträge über den Einfluss von Ernährung auf Körper und Psyche, sowie der Einsatz von gezielter Ernährung oder Nahrungsergänzung zur Prävention oder bei bestehenden Beschwerden.

BiC verbessert wie jedes andere Lauftraining

  • das Herzkreislaufsystem
  • die Konzentration
  • die Atmung
  • die Regulierung des Blutzuckerspiegels
  • das körpereigene Abwehrsystem
  • die Gewichtsregulierung


Aber anders als andere Konzepte lässt BiC Sie:

  • besser schlafen
  • Ihren Körper wahrnehmen
  • den Alltagsstress vergessen
  • Ihre Probleme aus der Distanz wahrnehmen
  • Stimmungsschwankungen vorbeugen
  • Depressionen entgegen wirken
  • der Depression / dem Burnout weglaufen
  • laufspezifische Belastungsbeschwerden erkennen und entgegen zu wirken

BiC – Seminare gibt es als

  • Wochen-Seminar - 2 x wöchentlich über die Dauer von 8 Wochen
  • Intensiv-Seminar - über 3 Tage mit und ohne Übernachtung